Virginia, 35 Jahre alt „Lebensfreude“

In meinem Leben hat sich sehr viel geändert seit ich Kinesiologie mache. Meine Motivation war, dass ich depressiv und lustlos war. Nehme seit einem Jahr Antidepressiva.

Durch die Behandlung habe ich mich besser kennengelernt, das heisst meine Gefühle und meinen Körper wahrzunehmen. Ich habe über verschiedene Themen gesprochen, vor allem aus meiner Kindheit. Ich erkannte und spürte den Grund für viele meiner Handlungen und habe nun mehr Verständnis für mich selber. Viele dieser Themen konnte ich verarbeiten und etwas mehr loslassen. So bin ich irgendwie offener geworden zu meiner ganzen Umwelt, auch in der Beziehung zu meinem Partner und meinen Kindern. Ich versuche mich zu akzeptieren so wie ich bin!!!

Ich bin froh habe ich Barbara Hänggi als Therapeutin kennengelernt. Ich habe mich während den Sitzungen stets wohl gefühlt, auch wenn es manchmal schwierig war, mich in Worten auszudrücken. Ich hatte stets das Gefühl verstanden zu werden.

Ich bin sensibler geworden, fühle intensiver als vorher, und dies hat mich verändert.