Einzelsitzung

Die Sitzung wird in möglichst bequemer Kleidung durchgeführt; sitzend, stehend oder liegend (Massageliege). Eine kinesiologische Einzelsitzung dauert 1 bis 1.5 Stunden.

Besonderes:

Nach Wunsch arbeite ich mit Ihnen auch ausserhalb der Praxis. Sei dies in der Natur, im Spital, wie auch an Orten, welche im Zusammenhang mit Beschwerden wie z.B. mit Phobien und Panikattaken stehen.

Wichtig:

Während der Sitzung behalten Sie Ihre Selbstverantwortung und bestimmen mit.

Es empfiehlt sich, je nach Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten, vorerst drei bis fünf Sitzungen in einem Abstand von ein bis drei Wochen abzumachen.